Grafik für Out of the Box

 

Die Europalette, eine europäisch standardisierte Größe, wird zum Träger von Unkonventionellem: zeitgenössischer Kunst aus entgegengesetzten Regionen Europas. 

Der Klub Solitaer e. V. entsendet zwei Euro-Boxen an Kurator:innen und OFF-Spaces im Osten und Westen Europas, wo sie mit künstlerischen Positionen beladen werden. In den Ausstellungsräumen werden die erhaltenen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung kuratiert. 

ab April 2021

https://www.klub-solitaer.de/out-of-the-box